About

Ecstatic Dance empowers people of all shapes, sizes and backgrounds to freely express themselves. The liberating atmosphere creates a melting pot of acceptance and the fearlessness of the dancers encourages even newbies to dance without inhibition.

Through dance we believe everyone can discover, unleash and enhance their individual potential to live a fulfilling and meaningful life. By engaging our senses and listening to our bodies, we connect to others and shape a consciousness that extends beyond our own. We join together in the simple and courageous act of freeform dance. We cocreate movement, music and community.

When we step on the dance floor, we include our whole selves, even the frightened parts. We dance through pain, sorrow and joy – the different stages of our life. We dance until our hard edges soften and our masks fall down.

We meet other courageous dancers weaving unbreakable threads of connection. Beat, movement and breath connect with our heartbeat and we feel the deep certainty: we are not alone.


Über Ecstatic Dance

Ecstatic Dance bietet dir die Möglichkeit dich im Tanz frei auszudrücken – unabhängig deiner körperlichen Verfassung, deinen Fähigkeiten oder deinem Hintergrund. Die Atmosphäre von Akzeptanz ermutigt dich, auch als Neuling, dich ganz ohne Zurückhaltung und Hemmungen zu bewegen.

Wir glauben, dass sich jeder Mensch durch Tanz immer weiter selbst entdecken und seine ihm innenwohnenden Potentiale stärken kann. Wir schärfen unsere Sinne und hören auf das, was unser Körper uns sagt, sodass wir uns durch das Tanzen auf wunderschöne Weise mit uns selbst und anderen verbinden können. Wir kommen in einem Tanz zusammen, in dem ganz von allein ein Bewusstsein entsteht, das über unser eigenes hinausgeht und alle miteinander verbindet. Es wird ein starkes Gefühl von Zusammengehörigkeit spürbar, von Gemeinschaft – von Verbindung zu unseren Wurzeln, Flügeln und Visionen.

Auf der Tanzfläche laden wir unser ganzes Sein ein – alle Teile von uns sind willkommen, dürfen sich zeigen und ausdrücken. Wir tanzen uns durch die verschiedenen Schichten des Lebens, bis alle Masken fallen und wir wahrhaftig im Hier und Jetzt einfach Sein dürfen.

In der Gruppe treffen wir auf Gleichgesinnte und weben gemeinsam ein starkes Netz der Gemeinschaft. Bewegung, Atem und Sound verbinden sich mit unserem Herzschlag und wir spüren die tiefe Gewissheit: wir sind nicht alleine.